Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

GEMÜ Durchflussmesser

Für den Bereich Durchfluss-Messtechnik bietet GEMÜ verschiedene Funktionsprinzipien an:

Durchflussmesser nach dem Schwebekörperprinzip

Durchflussmesser nach dem Schwebekörperprinzip

Volumenstrommessturbinen

Für Messbereiche von 2-20.000 l/h, geeignet für den Anbau von Grenz- und Messwertgebern sowie Reed-Kontakten zur Messwerterfassung und Weitergabe.
hochreine Ausführung
Sind sowohl als reine Messturbine aber auch als Totalizer oder Batchcontroller für Messbereiche von 120 - 25.000 l/h einsetzbar. Die Messturbinen liefern verschiedene elektrische Ausgangssignale zur Weiterverarbeitung.

Magnetisch induktiver Durchflussmesser (MID)

Ultraschall-Durchflussmessgerät SonicLine

Vervollständigt das Produktprogramm. Er ist für Nennweiten von DN 25 - 300 einsetzbar und kann durch die Elektronik exakt auf die jeweiligen Einsatzbedingungen eingestellt werden. Schnittstellen wie R232 und Profibus-DP ermöglichen die unkomplizierte Einbindung in vollautomatische Anlagensteuerungen.
Für aggressive und hochreine Medien. Das Gerät hat keine bewegten Teile im Medienstrom und hat je nach Nennweite einen Messbereich zwischen 0,03 - 120 l/min (0,5 - 2000 ml/Sek.).

Anwendungsbeispiel: Kieselfilteranlage