Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Industrielle Wasseraufbereitung

Lösungen für die Wasseraufbereitung, -Rückgewinnung und -Versorgung

Die Verfügbarkeit von Prozesswasser nimmt in der Industrie einen hohen Stellenwert ein, denn kaum ein Produktionsprozess kommt ohne Wasser aus. Ob zum Kühlen, zur Reinigung oder als Ausgangsstoff für wässrige Lösungen -  je nach Anwendung müssen dem Rohwasser unerwünschte Stoffe entnommen oder erwünschte  Stoffe zugefügt werden.

Wasseraufbereitungsanlagen übernehmen diese Aufgabe und stellen einen funktionierenden Kreislauf sicher. Für diese Anlagen bietet das GEMÜ Produktprogramm zuverlässige Lösungen für die Mess- und Regeltechnik. 

Vielfalt an Ventilprinzipien und Automatisierungskomponenten

Langlebig, robust und auf den spezifischen Einsatz hin optimiert: GEMÜ produziert und liefert Klappen, Membranventile, Sitz- und Regelventile, Kugelhähne sowie Komponenten für Anlagen und Anlagenabschnitte zur industriellen Wasseraufbereitung.

Beispiel-Prozesse mit GEMÜ Ventil-Mess- und Regelsystemen:

  • Aufbereitung von Trinkwasser über Ultrafiltration, Ionentauscher oder UV Desinfektion
  • Aufbereitung von Prozesswasser in der Chemie, Metallindustrie und im maritimen Bereich
  • Behandlung von Abwässern in der Galvanik
  • Steuerung und Regelung von stark verunreinigtem Meer-, Fluss-, oder Brackwasser
  • Steuerung und Regelungen von Kühl- und Heizkreisläufen 

Zuverlässiger Einsatz bei Trinkwasser

Bei GEMÜ  werden nur ausgesuchte Materialien eingesetzt und durch unser Qualitätsmanagementsystem laufend überwacht. Dies bescheinigen uns auch externe Institute wie zum Beispiel DVGW, ACS, WRAS, Belgaqua oder für Anwendungen im maritimen Bereich DNV-GL.

Produktvorteile Klappen aus Kunststoff und Metall

  • hervorragender Korrosionsschutz
  • flexible Einsatzmöglichkeiten dank vielseitiger Materialauswahl
  • minimale Druckverluste
  • Trinkwasserzulassungen nach DVGW, ACS, WRAS, Belgaqua
  • TA-Luft Ausführungen
  • Zulassung im Schiffbau nach DNV-GL

Produktvorteile Membranventile mit Kunststoff-Auskleidung

  • Alle mechanischen Bauteile liegen außerhalb des medienbenetzten Bereichs
  • Geeignet für neutrale oder aggressive flüssige und gasförmige Medien
  • Einsetzbar sowohl bei sauberen als auch bei abrasiven Medien 
  • Regelfunktionen möglich

Produktvorteile Kugelhähne aus Kunststoff und Metall

  • hohe Durchflussleistung
  • bei Kunststoff-Kugelhähnen alle medienberührten Teile aus Kunststoff, optional auch aus thermoplastischem Material lieferbar
  • bei Metall-Kugelhähnen optional ATEX-, TA-Luft- und Vakuumausführungen

Produktvorteile Sitzventile 

  • geeignet für schnelle Schaltwechsel und hohe Schaltfrequenzen
  • sehr gut einsetzbar als Regelventile in Verbindung mit entsprechenden Stellungsreglern
  • Vielseitiges Zubehör sowie ATEX oder Vakuumausführungen erhältlich

Alle GEMÜ Ventile mit pneumatischem oder elektrischem Antrieb sind mit Instrumentierung ab Werk lieferbar.