Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Stipendien

Die Fritz-Müller-Stiftung vergibt Stipendien in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn am Standort Heilbronn, der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau und am Campus Schwäbisch Hall an Student/-innen der Ingenieurwissenschaften.

Die Hochschule schreibt gemeinsam mit GEMÜ je Semester eine Studien-Patenschaft aus. Das Förderungsangebot besteht aus:

  • Individuelle Betreuung durch einen Paten
  • Praxissemester, gegebenenfalls mit Auslandsaufenthalt
  • Aufgabenstellung für die Bachelor- und Masterthesis
  • Studienbeihilfe von EUR 385,-- pro Monat
  • Unterstützungszeitraum von zwei, max. sechs Semestern
  • Studiennahe Beschäftigung in der vorlesungsfreien Zeit

Voraussetzungen

Überdurchschnittliche Studienleistungen, nachgewiesen durch das Ergebnis des Grundstudiums und die Empfehlung einer Professorin/eines Professors des jeweiligen Studiengangs sind Voraussetzung für die Förderung. Beginn der Förderung ist in der Regel nach dem abgeschlossenen Grundstudium. Interessierte Student/-innen können sich formlos mit Lebenslauf und Leistungsnachweisen beim Stiftungsvorstand bewerben. Die Auswahl erfolgt durch den Stiftungsrat unter Ausschluss des Rechtsweges.

Näheres auch in unseren aktuellen Richtlinien.